Kinesiotaping

Kinesiotapes sind elastische Klebebänder, die therapieunterstützend eingesetzt werden. Durch verschiedene Anlagetechniken können diese schmerzlindernd, entspannend oder anregend auf die Muskulatur, aber auch stabilisierend auf Bänder und Gelenke wirken.

Spezielle Methoden können auch ausstrahlende Schmerzen und den Lymphabfluss positiv beeinflussen.

 

PrintEmail